News Dezember 2015

Am Set zu dem Mystery Kurzfilm: Vorm Lindig

An drei Drehtagen wurden die Aufnahmen zum neuen Kurzfilm des Lables Spessart Shorts
"Vorm Lindig" abgedreht. Für den Mystery Kurzfilm von Matthias Noe, der das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat, standen Katharina Hintzen aus Darmstadt und Tino Leo aus Frankfurt vor der Kamera.

Die beiden Bühnenschauspieler lebten ihre Rollen und gaben wie das gesamte Team dem Film ein gute Portion Professionalität mit auf den Weg. Stefan stand hinter der Kamera und war auch für das Licht verantwortlich.
Unterstützung bekam er von MT-Visual Matthias Trupp. Für den Ton war kein geringerer als Eckard Kuchenbecker verantwortlich.